15.08.2020 22:15 |

Nummer acht der Welt

Nächste Top-Spielerin pfeift auf Start bei US Open

Auch die Tennis-Weltranglisten-Achte Belinda Bencic verzichtet auf eine Teilnahme an den US Open. „Ich habe die schwierige Entscheidung getroffen, die US-Turniere in New York auszulassen, und werde kommenden Monat in Rom wieder auf die Tour zurückkehren“, schrieb die 23-jährige Schweizerin am Samstag auf Twitter.

Die US-Open-Halbfinalistin des vergangenen Jahres folgt damit einer Reihe prominenter Spielerinnen, die bereits ihren Start bei dem Grand-Slam-Turnier (31. August bis 13. September) wegen der Coronavirus-Pandemie abgesagt haben. Unter anderem hatten auch der die australische Weltranglisten-Erste Ashleigh Barty und die Deutsche Julia Görges mitgeteilt, nicht nach New York zu reisen. Auch der spanische Titelverteidiger Rafael Nadal bleibt u.a. daheim.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)