20-jähriger Schalker

Interessiert sich Klopp für diesen Türkei-Star?

Nein, es handelt sich nicht um Bayerns Thiago Alcantara. Stattdessen soll der Manager des englischen Meisters, Jürgen Klopp, einen zwanzigjährigen Schalker auf die Insel holen wollen. Die Rede ist von Ozan Kabak.

Liverpool könnte in den nächsten Tagen seinen Innenverteidiger Dejan Lovren (31) für etwa 12 Mio. Euro an den frischgebackenen russischen Double-Sieger Zenit Sankt Petersburg abgeben. Kabak könnte seinen Platz einnehmen, schreibt die „Bild“-Zeitung, die von Klopps Interesse für den jungen Türken berichtet. Kabak kam im Oktober noch wegen eines Militär-Grußes in die Schlagzeilen (unten im Bild).

Fühlte Liverpool schon vor?
Laut Informationen der „Bild“ hat Liverpool wegen eines Wechsels bereits in Gelsenkirchen vorgefühlt. Kabak, der von Stuttgart zu Königsblau wechselte, steht auf Schalke noch bis 2024 unter Vertrag. Die Ausstiegsklausel (45 Millionen Euro) tritt erst 2021 in Kraft, daher ist seine Ablöse in diesem Sommer frei verhandelbar.

Knappenknapp bei Kassa
Dem Team von David Wagner (oben im Bild) winkt ein Riesengewinn. Allerdings auch ein Loch in der Defensive: Kabak kam voriges Jahr für 15 Millionen Euro aus Stuttgart. Jetzt ist sein Spielrecht um die 35 Millionen Euro wert, Tendenz steigend. Kabak ist zweikampf- und -kopfballstark und ist aus der Schalker Innenverteidigung kaum wegzudenken. Aber: Die „Knappen“ sind knapp bei Kasse, also dürfte einem Transfer wenig im Wege stehen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 28. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.