17.07.2020 05:54 |

Davis-Cup-Teamchef

Koubek: „Hätte sich Djokovic-Papa sparen können!“

Davis-Cup-Kapitän Stefan Koubek hat sportkrone.at einen Besuch abgestattet: Im Studio mit Michael Fally plaudert der Ex-Tennis-Profi über „seinen“ neuen Cup (www.tennis-teamcup.at), die Muskelmasse von Österreichs Superstar Dominic Thiem, den Umgang mit sozialen Netzwerken, die Sticheleien von Srdjan Djokovic, Vater von Novak, in Richtung Roger Federer („Das hätte er sich sparen können“), seine Prognose zu den US Open und Geisterspiele im Davis-Cup. Partien ohne Zuschauer würde Koubek „ganz schlimm“ finden. Das ganze Interview sehen Sie oben!

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 21. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.