07.07.2020 09:10 |

Cloud-Dienstleistungen

Deutsche Bank geht Partnerschaft mit Google ein

Die Deutsche Bank tut sich mit Google zusammen. Es werde eine weltweite strategische Partnerschaft eingegangen, teilte das Finanzinstitut mit. Eine entsprechende Absichtserklärung sei unterzeichnet worden.

In den nächsten Monaten soll dann ein mehrjähriger Vertrag die künftige Geschäftsbeziehung zwischen dem größten deutschen Finanzinstitut und dem US-Technologiekonzern besiegeln.

Google soll unter anderem Cloud-Dienste der Deutschen Bank zur Verfügung stellen, und es sollen neue technologiebasierte Produkte entwickelt werden. Laut informierten Kreisen erwartet die Deutsche Bank von der Partnerschaft binnen zehn Jahren ein kumuliertes EBIT von mehr als einer Milliarde Euro.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 11. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.