Hitzige Wortgefechte

Wegen Maskenpflicht: Generationenkonflikte im Zug

Mit den Worten: „Wer denkt an uns?“, wandten sich ältere, oder durch Vorerkrankungen stärker gefährdete Zugpendler verärgert an die „Krone“. Weil sie merken, dass junge Fahrgäste die Maskenpflicht zunehmend vernachlässigen, kam es unter anderem auf der Strecke zwischen Wien und Krems (NÖ) zu Wortgefechten im Waggon.

Groß war der Aufschrei, als am Wochenende ein Mann aus Linz, der mehrere Tage mit dem Zug in seine Arbeit pendelte, positiv auf das Coronavirus getestet worden ist. Auch hierzulande liegen die Nerven in den Waggons aber immer öfter blank. Die in öffentlichen Verkehrsmitteln aufrechte Maskenpflicht wird immer öfter zum Streitthema. Vor allem Schüler und Studenten, die selbst nicht zur Risikogruppe gehören, würden die Pflicht bestenfalls als eine Empfehlung ausgelegen, meinen einige, ältere Zugpendler.

Konkret soll es deshalb, unter anderem auch auf der stark frequentierten Pendlerstrecke zwischen Wien und Krems, sogar zu einigen Wortgefechten zwischen Fahrgästen unterschiedlicher Semester gekommen sein. Zum Ärger der Älteren soll auch die Durchsage mit der Erinnerung zur Maskenpflicht immer seltener im Zug abgespielt werden.

Umstände, die man bei den ÖBB zum Schutz der zur vulnerablen Gruppe gehörenden Fahrgäste nun rasch prüfen will. „Wir werden uns dazu rasch ein Feedback von unseren Schaffnern einholen“, heißt es.

Nikolaus Frings
Nikolaus Frings
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 16. April 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
1° / 8°
bedeckt
0° / 8°
bedeckt
2° / 8°
bedeckt
1° / 10°
bedeckt
-0° / 5°
Schneeregen