Kommt Super-Trio?

120 Mio.! Chelsea will Juve Ronaldo abluchsen

Verlässt der Superstar Turin? In der nächsten Saison könnte Cristiano Ronaldo schon für einen Premier-League-Klub spielen und zwar für Chelsea. 

Laut „Marca“ soll auch schon die Summe bekannt sein, für die der fünffache Fußballer des Jahres seinen Standort wechseln soll. Im Sommer soll er für 120 Millionen Euro nach London kommen, da der russische Eigentümer Roman Abramowitsch wieder groß in die Mannschaft investiert. Das muss er auch, Ronaldo hat in Turin noch einen Vertrag bis 2022. Allerdings soll Juve wegen der Corona-Krise in finanzielle Schwierigkeiten geraten sein. Chelsea anscheinend nicht...

Denn in der Liga-Pause soll nicht nur Ronaldo, sondern der laut „Transfermarkt“ auf 100 Millionen Euro geschätzte Kai Havertz kommen. RB Leipzigs Timo Werner ist bereits fix. Havertz, Ronaldo, Werner: Der Champions-League-Sieger 2021 könnte schon feststehen...

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 07. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.