11.11.2004 16:22 |

Mars & Venus-Diät

Frauen essen anders. Männer auch

Paare kennen das bestimmt: Man hat den Entschluss gefasst, gemeinsam ein paar Kilo leichter zu werden. Und was ist? Leicht ist ganz und gar nichts. Denn was ihn schlank macht, haut ihr gleich noch ein paar Mini-Schwimmreifen mehr drauf, und wenn was auf den Tisch kommt, das ihr schmeckt, ist er vom Essen ganz und gar nicht satt, sondern nur müde und kraftlos. Dagegen gibt es jetzt ein Mittel!
Beziehungs-Experte John Gray ("Männer sindvom Mars, Frauen von der Venus") hat nachgelegt und ein Buch geschrieben,wie er und sie gemeinsam glücklich essen und trotzdem schlankwerden können: "Die Mars und Venus-Diät" (auf Krone.at- siehe Linkbox - kannst du das geniale Werk gleich online bestellen).
 
Männlein und Weiblein ticken auchbeim Essen anders
Gray zeigt mit seinem Buch, dass die Geschlechterauch in Sachen Ernährung und Diät anders ticken: Wasihn schlank macht, lässt sie zunehmen, und Lebensmittel,die bei ihr die Lust auf mehr wecken, machen ihn müde undkraftlos. Wie und was sie essen, beeinflusst das körperlicheund seelische Wohlbefinden der Partner und ihre Liebesfähigkeit.
 
Herzen höher, Kilos runter
Die Mars & Venus-Diät berücksichtigtdeshalb als erste den "kleinen Unterschied" und bietet spezielleTipps und Anleitungen für Männer und Frauen. John Grayverrät, wie Paare sich glücklich, schlank, gesund undverliebt essen können - damit die Herzen höher schlagenund die Kilos purzeln!
 
"Die Mars und Venus-Diät" kannst du inder Linkbox bestellen,!
Freitag, 07. Mai 2021
Wetter Symbol