Passant schlug Alarm

Ein Toter, ein Verletzter bei Brand auf Bauernhof

Bei einem Brand im Wohngebäude eines Bauernhofs in St. Michael am Bruckbach in Niederösterreich ist Mittwochfrüh ein Mann ums Leben gekommen. Wie Philipp Gutlederer vom Bezirkskommando Amstetten berichtet, erlitt ein weiterer Bewohner des Gebäudes eine Rauchgasvergiftung. Rund 140 Feuerwehrleute standen im Einsatz.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Bemerkt wurde der Brand Gutlederer zufolge gegen 5 Uhr von einem Mann, der auf dem Weg in die Arbeit war. Er setzte einen Notruf ab, sieben Feuerwehren wurden alarmiert.

Beim Eintreffen der Helfer schlugen bereits Flammen aus den Fenstern des Gebäudes. Vier Atemschutztrupps erkundeten das Objekt und fanden die beiden Männer im Haus. Für einen der Bewohner kam jedoch jede Hilfe zu spät.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 30. Juni 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
18° / 31°
wolkig
16° / 29°
wolkig
19° / 33°
wolkig
19° / 32°
heiter
16° / 28°
wolkig
(Bild: Krone KREATIV)