26.05.2020 12:11 |

Mit Brotmesser

Türkischer Boxer ersticht Freundin wegen Trennung!

Eine schreckliche Bluttat erschüttert die Türkei: Weil sich seine Freundin von ihm trennen hatte wollen, ist Boxer Selim K. offenbar ausgerastet und zum Mörder geworden! Der Muskelprotz (26) soll die 25-jährige Zeynep Senpinar im Zuge eines Streits in der gemeinsamen Wohnung in der südwest-türkischen Stadt Muglu mit einem Brotmesser erstochen haben. An einem Selbstmordversuch soll der Boxer allerdings danach gescheitert sein ...

Laut türkischen Medienberichten dürfte K. selbst den Notruf gewählt haben - nach der Messerattacke auf seine Freundin und nachdem er sich offenbar selbst mehrere, vergleichsweise harmlose, Stichwunden zugefügt hatte. Die rasch am Ort der Bluttat eingetroffenen Einsatzkräfte konnten das Leben der jungen Frau freilich nicht mehr retten, zu schwer wog vor allem ein Einstich in die Brust.

„Du hast zwei Leben genommen“
Auf Twitter nahm K. übrigens unmittelbar danach Bezug auf die Tat: „Du hast zwei Leben genommen, deine Augen sind nun erhellt“, postete er. Und deutete damit nach Ansicht vieler User die angebliche Schuld seiner Freundin an ihrem eigenen Tod sowie an seinem - den er allerdings nicht zustande brachte - an ...

Besonders tragisch: Der Boxer soll schon früher gegenüber seiner Freundin gewalttätig geworden sein, was den Trennungswunsch von Senpinar nicht gerade abgeschwächt haben dürfte. Offenbar war die 25-Jährige erst vor zwei Wochen bei der Polizei vorstellig geworden - was jedoch zu keinem konkreten Ergebnis mehr führen sollte. Gewalt gegen Frauen ist in der Türkei ein verbreitetes Problem. Nach Angaben der Plattform „Wir werden Frauenmorde stoppen“ wurden im vergangenen Jahr 440 Frauen von Männern getötet - in mehr als einem Viertel der Fälle waren die Ehepartner die Täter.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.