30.04.2020 22:08 |

Crash auf A12

Unfall auf Autobahn forderte zwei Verletzte

Ein schwerer Unfall ereignete sich am Donnerstagnachmittag auf der Inntalautobahn in Mils bei Hall in Tirol. Nachdem ein Bulgare (48) seinen Lkw auf dem Verzögerungsstreifen eines Parkplatzes angehalten hatte, krachte ein 61-jähriger Einheimischer gegen das Heck des Transporters. Der Wagen wurde dadurch zurück auf die Autobahn geschleudert, wo er dann noch mit einem anderen Fahrzeug kollidierte.

Kurz vor 16.30 Uhr hatte der bulgarische Lkw-Lenker seinen Transporter am Verzögerungsstreifen des gesperrten Parkplatzes Karlskirche abgestellt. „Der nachfolgende 61-jährige Pkw-Fahrer, der ebenfalls in Richtung Kufstein unterwegs war, geriet immer wieder auf den Pannenstreifen und prallte letztlich gegen das linke Heck des Lkw, wodurch der Pkw wieder auf den ersten Fahrstreifen geschleudert wurde“, heißt es vonseiten der Polizei.

Wagen überschlug sich
Ein weiterer Autolenker, ein 49-jähriger Österreicher, wollte dem Wagen noch ausweichen. Jedoch ohne Erfolg. Es kam zur Kollision. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich der Pkw des 49-Jährigen und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand.

Ins Spital gebracht
Beide Pkw-Lenker erlitten erhebliche Verletzungen und mussten ins Spital nach Schwaz bzw. in die Innsbrucker Klinik eingeliefert werden Der bulgarische Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Die A12 musste in diesem Bereich für zwei Stunden gesperrt werden. Es gab einen Rückstau bis Innsbruck-Mitte, so die Polizei abschließend.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. April 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
5° / 14°
leichter Regen
3° / 13°
bedeckt
4° / 10°
leichter Regen
3° / 14°
bedeckt
2° / 15°
bedeckt