27.04.2020 08:13 |

Auch im Weltcup dabei

Strobl in neuen Rollen: Die Katze auf der Pirsch

Als PR-Mann ist Abfahrts-Olympiasieger Fritz Strobl im Weltcup noch mit dabei. Derzeit ist er vor allem als Landwirt und Jäger aktiv.

Den Rennanzug hat der Olympiasieger von Salt Lake City 2002 bei seinem letzten Rennen am 15. März 2007 in Lenzerheide ausgezogen. Im Mozart-Kostüm absolvierte der wegen seines Fahrstils „die Katze“ genannte Fritz Strobl da den Super-G. Die Ski blieben angeschnallt. Privat sowieso, aber auch beruflich.

Der Super-G-Vizeweltmeister 2007 und neunfache Weltcupsieger (zweimal in Kitzbühel, oben im Bild)) ist für Salomon als PR-Mann bei vielen Rennen dabei, entwickelt auch Skier für Normalverbraucher mit, führt sie Kunden vor. Auch für Fritz endete die Saison abrupt, aber es gibt ja noch anderes zu tun.

30 Angusrinder können warten
Daheim in Gerlamoos brauchen 30 Angusrinder die Aufmerksamkeit des Hausherren. Deren feines Fleisch kommt als Tafelspitz in Gourmetrestaurants auf den Tisch. Auch dem Unternehmer Strobl fehlen nun natürlich Abnehmer. „Aber meine Rinder können noch ein bisschen wachsen“, nimmt es Fritz locker. Dazu ist der 47-Jährige Teilhaber einer Firma für Jagd und Fischereibedarf und als Aufsichtsjäger demnächst wieder in seinem Revier in Kärnten unterwegs. Auch die Söhne Simon (18) und Mario (22), beide Hobbyskifahrer, sind derzeit am elterlichen Hof. „Wir halten uns schon brav an alle Vorschriften, aber fad wird’s nicht“, lacht Fritz.

Gernot Kurz, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.