18.03.2020 07:03 |

Ein Leitfaden

Coronavirus: So wird in Tirol mit Abstand geholfen

Wo Schatten ist, da ist auch Licht: Tirol hilft „z´samm“! Zahlreiche Freiwillige melden sich beim Roten Kreuz. Ein Leitfaden.

Die Bereitschaft ist riesig“, freut sich Christine Widmann vom Rot-Kreuz-Landesverband Tirol, „die größte Hilfe ist aber, wenn jeder, der kann, daheim bleibt und so nicht zum potenziellen Patienten wird.“ Dennoch gibt es einige Möglichkeiten:

  • Nachbarschaftshilfe: Gibt es in der Nachbarschaft alte Menschen, die selbst nicht rausgehen sollen, oder Migranten, die aufgrund der Sprachbarrieren verunsichert sind? Jeder kann sich umhören und einkaufen gehen, Medikamente holen oder die Situation erklären. „Aber nur unter Einhaltung der Hygiene“, betont Widmann. Heißt: Kein persönlicher Kontakt, Hände waschen und nur helfen, wenn man gesund ist!
  • Füreinander da sein: Für viele Senioren fallen Besuche aus, aber „nachfragen, sprechen, zuhören – das geht übers Handy.“
  • Bereitstehen: Jeder, der will, kann sich beim „Team Österreich“ registrieren. Dort wird vermittelt. „Bitte nicht anrufen und nachfragen, die Mitarbeiter kontaktieren Freiwillige bei Bedarf“, so Widmann. Wichtig: Auch jene, die Hilfe brauchen, können sich an das „Team Österreich“ wenden. Auch die Caritas Tirol hält ihre Angebote großteils offen.
  • Zivildiener: Wer erst kürzlich Zivildiener war und helfen will, soll sich an die Zivildienst-Webseite wenden.
  • Blutspenden: Blutspenden werden weiterhin gebraucht, die Termine bleiben – unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen – aufrecht
Anna-Katharina Haselwanter
Anna-Katharina Haselwanter
Claudia Thurner
Claudia Thurner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 06. April 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
4° / 22°
wolkenlos
1° / 21°
wolkenlos
2° / 20°
wolkenlos
3° / 22°
wolkenlos
-0° / 18°
wolkenlos

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.