09.03.2020 14:21 |

Täter flüchtig

Mann beraubte 13-jährigen Schüler

Montagfrüh riss ein unbekannter Mann einem 13-jährigen Schüler in Kainbach die Schultasche vom Rücken. Die Polizei sucht jetzt nach dem Täter.

Am Montag gegen sieben Uhr befand sich ein 13-Jähriger aus dem Bezirk Graz-Umgebung bei einer Bushaltestelle auf der Riesstraße in Kainbach. Plötzlich riss ihm ein unbekannter Täter seine blau-weinrote Schultasche vom Rücken und flüchtete zu Fuß auf der L 368 in Richtung Eggersdorf. Laut Angaben des Opfers dürfte es sich bei dem Täter um einen Mann zwischen 16 und 18 Jahren gehandelt haben. Er soll etwa 160 bis 165 Zentimeter groß sein, braune Haare und eine normale Statur haben.
Die Polizeiinspektion Laßnitzhöhe bittet um sachdienliche Hinweise: 059133/6144

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 27. September 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
4° / 16°
heiter
3° / 16°
heiter
4° / 17°
wolkig
6° / 17°
wolkenlos
1° / 15°
heiter
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.