Gegen Hartberg dabei

Manchester United: „Wir kennen den LASK!“

Von wegen: „Wer zur Hölle ist LASK?“. In Manchester kennt man die Linzer sehr wohl. Dem Spion von LASKs Europa-League-Gegner Manchester United war es völlig egal, dass Österreichs Tabellenführer beim 5:1 über Hartberg stark rotiert hatte.

Von wegen „Wer zur Hölle ist LASK?“, wie Englands Fußball-Legende Gary Lineker nach der Auslosung des Europa-League-Achtelfinales gerätselt hatte

Für Manchester United hingegen scheint Österreichs Tabellenführer offenbar alles andere als eine Unbekannte zu sein. Diesen Eindruck vermittelte der seit vier Jahren als ManU-Scout tätige Armand Benneker (50). Der Holländer, der von 2000 bis 2003 bei Lustenau, Bregenz und Altach gespielt hatte, beobachtete die Linzer Sonntag beim 5:1 gegen Hartberg im Auftrag von Manchester-Trainer Ole Gunnar Solskjaer und zeigte sich darüber keineswegs irritiert, dass LASK-Coach Valérien Ismaël rotierte, gegenüber dem Alkmaar-2:0 mit Klauss, Potzmann, Ramsebner, Reiter und Tetteh fünf neue Spieler gebracht hat.

Kreuzband gerissen!
„Das ist völlig egal, denn wir kennen den LASK in- und auswendig“, erklärte Benneker, der den Achtelfinal-Gegner am Donnerstag beim Cup-Halbfinal-Schlager in Salzburg erneut beobachten wird – dann jedoch Marvin Potzmann nicht mehr sehen wird. Der 26-Jährige erlitt gegen Hartberg im rechten Knie einen Riss des vorderen Kreuzbandes!

Georg Leblhuber, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 26. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten