18.02.2020 11:11 |

Carlos Alcaraz

Wahnsinnsbälle! Tenniswelt staunt über „Baby-Rafa“

Ein knallpinkes Leiberl, eine bunte, Strand-Style-ähnliche Hose und mächtig Punch in den Schlägen - ein „Wunderkind“ aus Spanien, benannt „Baby-Raf“, verzückt derzeit die Tennis-Welt: Carlos Alcaraz, 16 Jahre jung, hat in der Nacht auf Dienstag in Rio sein erstes Profi-Spiel auf der ATP-Tour gewonnen. Mit Albert Ramos Vinolas, der ehemaligen Nummer 17 Welt, war sein Gegner gleich ein richtiges Kaliber. Die spektakulärsten Ballwechsel der Partie sehen Sie hier im Video (oben).

Fast ungläubig schaut er, als der Matchball gespielt und der Sieg gewiss war. Geradezu schüchtern ballt er die Faust, schließt die Augen und scheint langsam zu realisieren: Das war ein Meilenstein. 7:6, 4:6, 7:6 hieß es nach über dreieinhalb Stunden Spielzeit für den spanischen Jüngling.

„Ich werde mich an diese Nacht immer erinnern“, jubelte der Youngster nach dem verwerteten Matchball. Es sei das „längste und intensivste Spiel“ gewesen, das er jemals bestritten habe. Er sei „sehr glücklich“.

Bekannter Trainer
Gecoacht wird Alcaraz übrigens von einem sehr namhaften Landsmann: Juan Carlos Ferrero, ehemalige Nummer eins der Welt. Das Gespann scheint zu funktionieren. Vor seinem Sieg in Rio hatte Alcaraz schon auf der Challenger-Tour für Aufsehen gesorgt, und zwar mit einer 14 Spiele anhaltenden Siegesserie. In Rio bekommt er‘s im Achtelfinale übrigens mit dem Argentinier Federico Coria zu tun.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. April 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.