05.02.2020 12:09 |

8000 Euro Schaden

Fahndung nach Gelddieben

Den Besuch eines Supermarktes in Kittsee wird dieser Kunde wohl so schnell nicht vergessen. Dem gebürtigen Slowaken wurde die Brieftasche gestohlen. Mithilfe von Fahndungsfotos sucht nun die Polizei nach den mutmaßlichen Tätern. Der Schaden beträgt fast 8000 Euro. Fotos der Verdächtigen finden Sie in der heutigen Burgenland-Ausgabe der „Krone“.

In Ruhe einkaufen wollte ein ortskundiger Slowake in einem Supermarkt in Kittsee. Während er vor den Regalen stand und das Sortiment begutachtete, schlugen aber gemeine Diebe eiskalt zu. Ohne von dem Opfer ertappt zu werden, schnappten sich die flinken Profi-Kriminellen im Vorbeigehen seine Brieftasche und machten sich unbemerkt aus dem Staub. Als dem bestohlenen Kunden der Verlust seiner Geldbörse auffiel, waren die Täter schon längst über alle Berge. Neben Banknoten waren auch Kreditkarten und Ausweise des Slowaken weg. Der Gesamtschaden liegt bei etwa 8000 Euro. Ein Pärchen steht im Verdacht, den Coup verübt zu haben.

Der junge Mann und seine Begleiterin waren von einer Überwachungskamera des Einkaufsmarktes gefilmt worden. Mit diesen Aufnahmen ersucht nun die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe bei der Ausforschung der mutmaßlichen Diebe. „Jedem Hinweis, der selbstverständlich vertraulich behandelt wird, gehen wir nach“, sagt ein Ermittler. Meldungen an: 059 133 1142.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 25. September 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
16° / 18°
starke Regenschauer
16° / 22°
Gewitter
16° / 18°
starke Regenschauer
17° / 18°
starke Regenschauer
15° / 19°
starke Regenschauer
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.