Eröffnung noch heuer

Fünf neue Gesundheitszentren in der Steiermark

Steiermark
09.01.2020 05:55

Die Pioniere machen weiter: Das 2016 eröffnete Gesundheitszentrum Mariazell ist für fünf weitere Jahre gesichert, täglich stehen hier Ärzte und Pflegekräfte für Patienten zur Verfügung. Acht solcher Zentren gibt es in der Steiermark, heuer sollen fünf weitere folgen: in Admont, Ottendorf, Friedberg, Fehring und Liezen.

Vor mehr als drei Jahren wurde im ehemaligen Krankenhaus Mariazell das erste steirische Gesundheitszentrum eröffnet. Arzt Patrick Killmaier war von Beginn weg an Bord und führt das Zentrum jetzt - nach dem Ausstieg der KAGes - als Gruppenpraxis gemeinsam mit Magdalena Griessler. Ein Vertrag mit der Stadt wurde vor Kurzem unterzeichnet, Bürgermeister Johann Kleinhofer spricht von einem „Quantensprung“.

Patrick Killmaier (links) und Johann Kleinhofer unterzeichneten den Mietvertrag (Bild: Kleinhofer)
Patrick Killmaier (links) und Johann Kleinhofer unterzeichneten den Mietvertrag

Das Zentrum hat jeden Tag von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Sechs Ärzte versehen abwechselnd Dienste, dazu kommen zwölf Pflegekräfte und Ordinationshilfen. Zu fixen Zeiten sind unter anderem auch Physiotherapeuten, eine Orthopädin und ein Frauenarzt anwesend.

150 Patienten am Tag
„An normalen Werktagen haben wir 140 bis 150 Patienten, inklusive jener, die ein Rezept holen“, sagt Killmaier. Das Gebäude wird nun umgebaut; neu ist auch das „MedMobil“, ein „sehr gut ausgestattetes“ Visitenfahrzeug, mit dem auch Pflegekräfte unterwegs sind.

Gesundheitszentrum Mariazell (Bild: Patrick Killmaier)
Gesundheitszentrum Mariazell

Bis 2025 soll es insgesamt 30 Gesundheitszentren in der Steiermark geben. Anfang Jänner nahm in Mureck das achte den Betrieb auf. Fünf sollen heuer laut Gesundheitsfonds folgen. Jene in Friedberg, Admont, Ottendorf und Fehring sind für Frühjahr, Liezen ist für Sommer vorgesehen.

Suche nach Medizinern in Admont bald zu Ende
Gerade in Admont, wo ein Gebäude des Stifts umgebaut wurde, war bei der Ärztesuche viel Geduld gefragt. Im März oder April sollen nun aber zwei Allgemeinmediziner starten. Seit Herbst arbeiten bereits Physiotherapeuten, Psychologen und Hebmannen. Die offizielle Eröffnung mit Segnung des Abts findet laut Stift Ende Jänner statt.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Steiermark



Kostenlose Spiele