08.01.2020 19:03 |

#brennpunkt Spezial

LIVE: Der Talk mit Kanzler Kurz im „Krone“-Studio

Türkis-Grün steht - gestern gelobte Bundespräsident Alexander Van der Bellen die neue Bundesregierung an. Sieben Monate nach der Enthebung von seinem Amt darf sich Sebastian Kurz also wieder Bundeskanzler von Österreich nennen und das Amt am Wiener Ballhausplatz beziehen. In der großen #brennpunkt-Sondersendung mit Moderatorin Katia Wagner spricht der „Wieder-Kanzler“ über die Verhandlungen mit den Grünen und das Regierungsprogramm. Wohin führt uns Türkis-Grün?

Zu sehen Sie jetzt hier auf krone.at (Stream oben) und krone.tv, und um 22 Uhr auf n-tv.

Es war ein langer Weg zurück an die Staatsspitze. Nach der gescheiterten Regierung mit der FPÖ und dem Wahlsieg Ende September waren die Grünen die Einzigen, mit denen die ÖVP in Verhandlungen ging. Und diese gestalteten sich, auch im Hinblick auf die gescheiterten Verhandlungen im Jahr 2003, alles andere einfach. Zu unterschiedlich schienen anfangs die inhaltlichen Standpunkte der beiden Parteien.

„Grenzen und Klima schützen“
Pünktlich zum Jahreswechsel kam dann die Nachricht, auf die alle gewartet haben: Der Pakt zwischen Sebastian Kurz und Grünen-Chef Werner Kogler war fixiert. Unter dem Motto „Grenzen und Klima schützen“ will man die nächsten fünf Jahre gemeinsam für Österreich arbeiten. Zehn Ministerposten gehen dabei an die ÖVP, vier an die Grünen. Hinzu kommt jeweils ein Staatssekretär.

Migration und „Sicherungshaft“ als Streitthemen
Jetzt, wo die neue Regierung angelobt ist und die Ministerien neu bezogen werden, geht es darum, das ausgehandelte Regierungsprgramm umzusetzen. Brisante Themen wie ein Kopftuchverbot für Mädchen unter 14 Jahren und die umstrittene „Sicherungshaft“ für möglicherweise gefährliche Asylwerber könnten Türkis-Grün auf die Probe stellen.

Analyserunde im Studio
Nach dem Interview mit Sebastian Kurz geht es im Studio mit einer Analyse des geschäftsführenden „Krone“-Chefredakteurs Klaus Herrmann und der Politikexpertin Katrin Praprotnik weiter.

Diskutieren Sie mit!
Sie, liebe Leser, sind natürlich wieder herzlich eingeladen, hier im krone.at-Forum oder auch auf Facebook und Twitter unter dem Hashtag #brennpunkt mitzudiskutieren. Wir freuen uns auf Ihre Meinung!

Sämtliche Ausgaben unseres Talk-Formats „Brennpunkt“ - immer mittwochs ab 19 Uhr auf krone.tv und hier auf krone.at sowie um 22 Uhr bei n-tv Austria - mit Moderatorin und Kolumnistin Katia Wagner zum Nachsehen finden Sie unter krone.at/brennpunkt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.