Plane zerstört

Dach zerfetzt: So reagiert der SV Mattersburg

„Der Verein verfolgt ein großes Interesse an der lückenlosen Aufklärung des Sachverhalts.“ Der SV Mattersburg reagierte Freitagmittag auf „Krone“-Anfrage auf die Causa „Cabrio-Stadion“. Ein Sturm hatte die Plane des neuen Dachs im Gästesektor abgetragen. Der Klub beteuert, die Tribüne stelle keine Sicherheitsgefahr dar, notfalls wird sie gesperrt.

„Es handelt sich nicht um die Dachkonstruktion an sich, sondern um die Plane“, erklärte Trainer Franz Ponweiser am frühen Vormittag via Telefon aus dem Urlaub. Ein Bild vom beschädigten Dach der Gästetribüne im Pappel-Stadion hatte da via Twitter längst die Runde gemacht.

Das Bild war kein ideales: Erst heuer neuen Bundesliga-Bestimmungen entsprechend errichtet, wurde das Dach vom Sturm schon wieder zerstört. Und zwar schon am 23. Dezember. „Im Zuge eines Starkwindereignisses wurde ein Teil der Plane gelöst und nach hinten gebogen“, heißt es von offizieller SVM-Seite.

Sperre bei zu starkem Wind
Und jetzt? Hat Mattersburg bis zur Rückrunde Zeit, eine Lösung zu präsentieren. Ansonsten ordnet die Bundesliga wohl den Umzug in ein Ausweichstadion an. Dazu wird‘s sehr wahrscheinlich nicht kommen. Mattersburg versichert, stets vorzusorgen: „Im Rahmen jedes Spiels observiert der SV Mattersburg gemäß den Vorgaben der Behörden und der Bundesliga die (Wind-) Bedingungen mit großer Sorgfalt. Sollte die maximale Windtragelast an einem Match-Tag überstiegen werden, gibt es einen klaren Plan B und die Gästetribüne würde gegebenenfalls gesperrt werden.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 08. August 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.