24.12.2019 10:44 |

Royale Grüße

Wie süß! Baby Archie posiert auf Weihnachtskarte

Der kleine Archie steht im Mittelpunkt der diesjährigen Weihnachtskarte von Prinz Harry (35) und Herzogin Meghan (38). „Wir wünschen ein sehr frohes Weihnachtsfest und ein glückliches, neues Jahr. Von unserer Familie zu Ihrer“, heißt es auf der schwarz-weißen Karte, die der „Queen“s Commonwealth Trust" veröffentlichte. Harry ist Präsident der Wohltätigkeitsorganisation.

Der sieben Monate alte Archie ist auf dem Foto im Vordergrund zu sehen und schaut direkt in die Kamera. Hinter ihm sitzen seine Eltern lachend vor einem glitzernden Weihnachtsbaum. Es ist die erste Karte der kleinen Familie zu dritt. Das Bild hat Meghans Freundin, die US-Schauspielerin Janina Gavankar, aufgenommen, wie ihr Sprecher dem US-Magazin „People“ bestätigte.

Familienurlaub in Kanada
Die britischen Royals verbringen derzeit ihren mehrwöchigen Familienurlaub in Kanada, wo Meghan sieben Jahre lang gelebt und für die US-Serie „Suits“ gedreht hatte.

Zu Weihnachten werden Harry, Meghan und Archie nicht bei der Queen auf dem Landsitz Sandringham sein, sondern das Fest stattdessen mit Meghans Mutter Doria Ragland verbringen.

Queen spielt in Ansprache auf private Probleme an
Die britische Königin Elizabeth II. schlug unterdessen in ihrer diesjährigen Weihnachtsansprache ungewöhnlich private Töne an. Die 93 Jahre alte Monarchin thematisierte den „holprigen“ Weg der Königsfamilie und ihres Landes in den vergangenen zwölf Monaten.

Das Jahr der Königsfamilie war von einigen Tiefpunkten geprägt. So wirft eine US-Amerikanerin Prinz Andrew vor, dass er sie als Minderjährige mehrfach missbraucht habe. Prinz Philip war Anfang des Jahres in einen Autounfall verwickelt, bei dem zwei Frauen verletzt wurden

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 28. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.