21.12.2019 14:35 |

Prinz als Santa Claus

Geheimnis gelüftet: Harry mit Familie in Kanada

Der britische Prinz Harry (35) und Herzogin Meghan (38) verbringen gemeinsam mit Baby Archie ihren mehrwöchigen Familienurlaub in Kanada. „Sie genießen die Warmherzigkeit des kanadischen Volkes und die Schönheit der Landschaft gemeinsam mit ihrem jungen Sohn“, teilte eine Sprecherin der Royals am Samstag in London mit. Die kleine Familie hatte zuvor eine sechswöchige Pause angekündigt, aber nicht mitgeteilt, wo sie diese verbringen würde. Aus dieser Pause schickte Harry als Weihnachtsmann verkleidet Grüße.

Als Santa Claus wünscht Prinz Harry auf einem Video den Kindern gefallener britischer Soldaten Armee frohe Weihnachten. 

Beide haben Verbindungen zu Kanada
Die Herzogin von Sussex habe sieben Jahre lang in Kanada gelebt, bevor sie Mitglied der Königlichen Familie wurde, sagte die Sprecherin. Auch Harry sei viele Jahre ein regelmäßiger Besucher des Landes gewesen. „Die Entscheidung für Kanada zeigt, wie wichtig beiden dieser Commonwealth-Staat ist.“ Meghan hatte als Schauspielerin in Kanada für die US-Serie „Suits“ gearbeitet.

Beim traditionellen Fest der Queen auf Schloss Sandringham werden Harry, Meghan und der kleine Archie heuer fehlen. Zu Weihnachten wird die Familie mit Meghans Mutter Gloria Ragland das Fest verbringen.

Auch Prinz Philip an Weihnachten nicht bei Familie?
Auch der 98 Jahre alte Prinz Philip könnte beim traditionellen Weihnachtsfest der Royals in Sandringham fehlen. Er war am Freitag in eine Londoner Klinik eingewiesen worden. Der Buckingham-Palast sprach von einer reinen Vorsichtsmaßnahme und wollte keine Details nennen. Am Samstag wurde der Eingang zum Krankenhaus weiterhin bewacht.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 25. Februar 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.