23.09.2019 10:34 |

Verträgt keinen Druck

„Nur sanft berühren“: Pflegetipps fürs Galaxy Fold

Ein Smartphone „so unglaublich wie das Galaxy Fold, bedarf wie kein anderes einer besonderen Pflege“. Darauf macht Hersteller Samsung in einem Video zu seinem Falt-Handy aufmerksam. Nutzer sollten das Gerät demnach nur „sanft berühren“ und keinen „exzessiven Druck“ ausüben, wie es in einer Fußnote heißt - was das allerdings bedeutet, erläutert das Unternehmen nicht.

Das Galaxy Fold, dessen ursprünglich für Anfang Mai geplanter Verkaufsstart wegen technischer Probleme auf Ende September verschoben werden musste, sollte darüber hinaus nicht mit Wasser und Staub in Kontakt kommen.

Samsung weist in dem Video zudem darauf hin, dass die Magnete im Scharnier des Geräts Auswirkungen nicht nur auf Bankomat- oder Kreditkarten, sondern auch auf medizinische Implantate wie beispielsweise Herzschrittmacher haben könnten. Betroffene sollten daher vor der Nutzung, so das „Kleingedruckte“, einen Arzt konsultieren.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter