22.09.2019 14:37 |

Laver Cup

Team Welt führt! Thiem nun doch gegen US-Jungstar

Dominic Thiem kommt am Schlusstag des Laver Cup in Genf doch noch für das Team Europa zum Einsatz. Österreichs Tennis-Star ersetzt den angeschlagenen Rafael Nadal im Einzel. Doch er spielt nicht gegen Nick Kyrgios, wie es zuerst hieß, sondern trifft auf den 21-jährigen US-Amerikaner Taylor Fritz.

Das gab John McEnroe, der Kapitän des Team Welt, am Sonntag kurz vor dem geplanten Spielbeginn bekannt. „Nick ist nicht bereit“, erklärte McEnroe auf dem Court. Der Australier soll an leichten Schulterproblemen laborieren. Das Team Welt führt beim Tennis-Mannschaftsbewerb gegen die Auswahl Europas vor den letzten drei Einzeln mit 8:7. Für einen Matchsieg gibt es am Schlusstag jeweils drei Punkte.

Entzündung bei Nadal
Nadal war nach seinen beiden Einsätzen am Samstag auch am Sonntag für ein Einzel und ein Doppel vorgesehen. Dem Spanier machte aber eine Entzündung in der Hand zu schaffen. Im Doppel entschied sich Europas Kapitän Björn Borg, Nadal an der Seite von Roger Federer durch den Griechen Stefanos Tsitsipas zu ersetzen. Doch am Ende jubelten die US-Amerikaner John Isner und Jack Sock, die das Doppel nach Satzrückstand im Champions Tie-Break noch mit 5:7,6:4,10:8 gewannen.

Nun erhält Thiem beim Teambewerb seine zweite Chance im Einzel. Seine erste Partie hatte der Niederösterreicher am Freitag gegen den Kanadier Denis Shapovalov knapp gewonnen. 

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 03. April 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.