19.09.2019 10:36 |

F1-Überraschung

Trotz Spannungen: Haas setzt weiter auf Grosjean

Überraschung! Das Formel-1-Team Haas hat am Donnerstag im Vorfeld des Grand Prix in Singapur die Verlängerung der Verträge mit den Stammfahrern Romain Grosjean und Kevin Magnussen mitgeteilt. Der 33-jährige Franzose Grosjean fährt seit 2016 für das US-Team, der 26-jährige Däne Magnussen seit 2017.

Zuvor war spekuliert worden, dass der Deutsche Nico Hülkenberg, der bei Renault nach drei Jahren am Saisonende Platz für den Franzosen Esteban Ocon machen muss, bei Haas den Platz von Grosjean einnehmen könnte, zumal Magnussen und Grosjean auf der Strecke heuer bereits ein paar Mal aneinandergeraten sind. Das Team musste seine beiden Fahrer mehrfach zurechtweisen und sich Vorwürfe anhören, man habe die beiden Heißsporne nicht im Griff.

Nach einem fünften Platz in der Konstrukteurswertung im Vorjahr liegt Haas heuer sieben Rennen vor Schluss mit 26 Punkten nur auf dem vorletzten Rang. In der Fahrer-WM ist Magnussen mit 18 Zählern unmittelbar vor Grosjean (8) 16.

Nur noch fünf Plätze
Nach dieser Entscheidung gibt es nur noch fünf offene Plätze für die Saison 2020: einen neben Max Verstappen bei Red Bull sowie die beiden Cockpits bei Toro Rosso, wobei die wohl unter Alexander Albon, Daniil Kwjat und Pierre Gasly aufgeteilt werden, dazu je einen bei Alfa Romeo und Williams. Bei Alfa Romeo ist nur der Finne Kimi Räikkönen fix, für Williams wird weiter Mercedes-Junior George Russell fahren.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 16. Jänner 2021
Wetter Symbol

Sportwetten