31.08.2019 22:02 |

Darts-Hit in Schwechat

Traum-Auftakt! Suljovic besiegt 17-jähriges Talent

Die Erleichterung bei Mensur Suljovic (oben im Video) ist riesengroß! Bei seinem Heimturnier in Schwechat startete der Wiener mit einem 6:2-Erfolg gegen den 17-jährigen Tschechen Adam Gawlas.

„Mensur, Mensur, Mensur“, mit viel Unterstützung im Rücken überstand Suljovic souverän die Auftakthürde. Der Österreicher war schnell 3:0 vorne. Gawlas, der als riesengroßes Talent gilt, kam auf 2:3 heran. Danach zeigte Suljovic jedoch seine große Klasse und ließ sich den Vorsprung dann nicht mehr nehmen. „Unglaublich, mein erster Sieg in Wien“, fiel dem 47-Jährigen nach dem Spiel ein Stein vom Herzen.

Zwei Österreicher in Runde drei
Am Sonntag geht es gegen den Engländer James Wilson. Neben Suljovic schaffte noch ein weiterer Österreicher sensationell den Sprung in die Runde der letzten 16. Rowby-John Rodriguez kickte die Nummer drei der Welt, Daryl Gurney, aus dem Turnier und sorgte somit für ein weiteres Highlight am Samstagabend in Schwechat.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 23. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)