30.06.2019 14:30 |

„Sensationelle Zahlen“

F1-Fest! Spielberg knackte wieder 200.000er-Marke

Über 200.000 Zuschauer sind 2019 zum Formel-1-Grand Prix von Österreich gekommen. Dieses bemerkenswerte Ergebnis stand schon Sonntagvormittag und damit Stunden vor dem Schließen der Tageskassen am Nachmittag fest. Das bedeutet für Spielberg den zweitstärksten Besuch seit der Rückkehr der Formel 1 im Jahr 2014, als 220.000 Fans zum Red Bull Ring gekommen waren.

„Die Zuschauerzahlen sind sensationell“, freute sich auch Ring-Manager Philipp Berkessy. Dass sich so viele Fans trotz Sommerhitze am letzten Juni-Wochenende den Besuch der Formel 1 nicht nehmen ließen, geht eigentlich gegen den Trend in der Formel 1 und spricht für das reichhaltige und dennoch günstige Angebot auf „dem Spielberg“ in der Steiermark. „Die Fans sind begeistert. Das sieht man auch an den zahlreichen Mails, mit denen die positive Stimmung hier geteilt wird“, freute sich Berkessy über die Zufriedenheit der Besucher.

Dazu kamen 2019 die umfangreichen Erinnerungen an den im Mai verstorbenen Motorsport-Helden Niki Lauda. Am Ring wurden zwei Formel-1-Fahrzeuge des dreifachen Weltmeisters ebenso ausgestellt wie eine Bildergalerie. Am Sonntag gab es eine Zuschauer-Choreographie mit roten Lauda Kappen, außerdem wurde die erste Kurve nach Lauda benannt, womit neben Jochen Rindt nun eine zweite rot-weiß-rote Formel-1-Legende ihren Platz hier fix hat. Diese Kurven werden nicht mehr an Sponsoren verkauft.

„Es war das Schönste wahrzunehmen, dass Niki Lauda überall spürbar und präsent ist. Es war das Emotionalste, das man als einzigartiges Highlight von diesem Event mitnehmen kann“, sagte Berkessy. Die Choreo sei ein Gesamtbild mit Gänsehaut-Feeling. „Lauda war eine der schillerndsten Persönlichkeiten, dem muss man würdig Rechnung tragen.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 06. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten