15.06.2019 08:00 |

Tennis

Neumayer-Sieg dämpft Radstadts Ambtionen

Salzburgs Tennis-Toptalent Lukas Neumayer spielt derzeit in Polen groß auf und eilt von Sieg zu Sieg. Doch die aktuelle Siegesserie des 16-Jährigen hat auch eine Kehrseite, die beonders sein Klub UTC Radstadt zu spüren bekommt.

Nach einem 7:6, 6:2-Sieg über Martyn Krumich (Tch) trifft Radstadt-Jungstar Luki Neumayer am Samstag im Halbfinale des ITF Junioren-Turniers in Bytom (Pol) auf Lokalmatador Wojech Marek. Heißt: Sowohl Neumayer als auch sein Trainer Gerald Kamitz fehlen dem UTC Radstadt im Zweitliga-Duell mit Gratkorn (11).

Da zudem auch noch Punktegarant Alex Mozgovoy (gewann alle seine sechs Saison-Einzel) und Maxi Fellner ausfallen, geben mit UTC-Obmann Harald Neumayer (47), Daniel Kendlbacher (30) und Christian Hainisch (43) gleich drei Radstädter ihr Bundesliga-Debüt. „Klar dämpft das unsere Aufstiegsambitionen“, gesteht Kamitz. „Allerdings war der Aufstieg ursprünglich ohnehin erst für kommende Saison ein Thema.“

Beim STC ist das verpasste Bundesliga-Final Four abgehakt, gegen Klosterneuburg sollen am Samstag (11) erste Schritte zum Klassenerhalt in Liga eins gelingen. „Letzte Saison haben wir auswärts 9:0 gewonnen“, erinnert sich Jakob Aichhorn, „und sie sind auch heuer sicher einer der leichteren Gegner. Da müssen wir zumindest zwei Punkte holen.“ Trotz des Fehlens von Lukas Rosol dürfen die Niederösterreicher kein Stolperstein sein.

Peter Weihs
Peter Weihs
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen