Di, 25. Juni 2019
20.05.2019 10:20

Schock im Stadion

Herzinfarkt am Rasen! Schiedsrichter stirbt

Schlimme Szenen spielten sich am Wochenende bei einem Ersliga-Spiel in Bolivien ab. Schiedsrichter Victor Hugo Hurtado (31) brach während der Partie zwischen Always Ready und Oriente Petrolero (5:0) plötzlich am Rasen zusammen. Er erlitt einen Herzinfarkt und starb wenig später in der Notaufnahme.

Boliviens Fußball trauert um Victor Hugo Hurtado. Der 31-jährige Schiedsrichter erlitt am Sonntag während er das Erstligaspiel zwischen Always Ready und Oriente Petrolero im Municipal Stadion in El Alto gepfiffen hat einen Herzinfarkt und verstarb wenig später in der Notaufnahme. 

Das Unglück ereignet sich in der 47. Minute: Wie ein Video - das der „Krone“ vorliegt, aber aus Pietätsgründen nicht veröffentlicht wird - zeigt, taumelt Hurtado kurz und kippt dann plötzlich nach hinten um. Der Unparteiische, der die Partie zuvor angeblich ohne Probleme geleitet hat, bleibt regungslos liegen. Sofort eilen Spieler und Mannschaftsärzte zu Hilfe, versorgen Hurtado mit einer Sauerstoff-Flasche. Und sogar der Krankenwagen war nach wenigen Minuten bereit. Hurtado wurde ins Krankenhaus gebracht - doch es war zu spät. Noch in der Notaufnahme stirbt der 31-Jährige.

Bolivianische Fans und Clubs sind geschockt - denn bei dem 31-Jährigen ist keine Vorerkrankung bekannt gewesen. Auch vor dem Spiel klagte der Schiedsrichter nicht über Beschwerden.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Kein Vierer und Fünfer
U21-Bilanz: Die Shootingstars und die Pechvögel
Fußball International
Völlig verzweifelt
Betrug? Sitzstreik beendet Spiel in Argentinien
Fußball International
Hat Vertrag bei Admira
Wechselt EM-Entdeckung Kalajdzic zu Stuttgart?
Fußball International
Uruguay besiegt Chile
Cavani beschert Titelverteidiger erste Copa-Pleite
Fußball International
Kritik am Turniermodus
Trauriges Schauspiel verhindert Italiens U21-Traum
Fußball International
EM-„Host“ Italien out
„Gijon-0:0“ - Franzosen UND Rumänen im Halbfinale!
Fußball International
Frauen-Fußball-WM
USA nach 2:1 über Spanien im WM-Viertelfinale
Fußball International

Newsletter