13.03.2019 12:48 |

Adler-Cheftrainer

Todesfall in Familie: Felder tritt Heimreise an

Andreas Felder ist am Mittwoch wegen eines Todesfalls in der Familie von Norwegen nach Innsbruck heimgereist. Die Mutter des Tirolers ist in der vergangenen Nacht verstorben.

In Planica wieder dabei
Der Cheftrainer der Skisprung-Herren wird nun bei den Weltcupbewerben in Trondheim und Vikersund durch seine Assistenztrainer Florian Schabereiter und Florian Liegl vertreten. Felder wird kommende Woche beim Weltcup-Finale in Planica wieder dabei sein.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 28. Februar 2021
Wetter Symbol

Sportwetten