So, 26. Mai 2019
20.01.2019 14:08

Slalom in Wengen

Franzose Noel siegt! Feller 2., Hirscher 3.

Clement Noel hat bei seinem ersten Sieg im alpinen Ski-Weltcup am Sonntag in Wengen Österreichs Slalom-Elite knapp hinter sich gelassen. Hinter dem 21-jährigen Franzosen verpasste Manuel Feller seinen ersten Weltcup-Triumph. 0,08 Sekunden fehlten dem Tiroler auf Noel. Marcel Hirscher schaffte nach Platz fünf im ersten Durchgang als Dritter mit 0,10 Sekunden Rückstand noch den Sprung aufs Podest.

Mit Michael Matt (6.), Christian Hirschbühl (7.) und Marco Schwarz (10.) fuhren aus einer starken ÖSV-Equipe noch drei weitere Österreicher unter die ersten zehn. Hirscher baute seine Führung in der Weltcup-Gesamtwertung auf den am Sonntag viertplatzierten Norweger Henrik Kristoffersen wieder ein wenig aus. Der Salzburger knackte in der Schweiz die 1000-Punkte-Marke und liegt nun 415 Zähler vor dem Skandinavier.

Die Basis zu seinem ersten Sieg im Weltcup hatte Noel im ersten Lauf gelegt, in dem er den da schon zweitplatzierten Feller um 42 Hundertstelsekunden distanziert hatte. Hirscher fehlte fast eine Sekunde auf den Halbzeit-Führenden. Österreichs Ski-Star war überhaupt nicht zufrieden und haderte mit sich selbst. „Im ersten Durchgang, das war zu viel, um das alles aufzuholen“, sagte Hirscher nach der Entscheidung im ORF-Interview. „Im zweiten Durchgang kann ich mir, glaube ich, wenig vorwerfen.“

Da legte Hirscher wieder zu und die Laufbestzeit in den Schnee. Schneller war zunächst nur Feller, ehe Noel die sechstbeste Zeit im zweiten Durchgang für den Sieg reichte. Für Feller war der Erfolg des jungen Franzosen nicht überraschend. „Das sieht man schon die ganze Saison, dass der Noel wahrscheinlich sogar der schnellste Mann im Feld ist, wenn er nicht den einen oder andern Hackler drinnen hat“, erklärte der Tiroler.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
24.05.
25.05.
26.05.
27.05.
28.05.
29.05.
30.05.
31.05.
01.06.
Deutschland - Bundesliga
FC Union Berlin
20.30
VfB Stuttgart
Österreich - Regionalliga Ost
Admira Wacker II
18.00
SV Schwechat
Frankreich - Ligue 1
RC Lens
21.00
Dijon FCO
Ukraine - Premier League
FC Mariupol
16.00
FC Zorya Lugansk
FC Olexandrija
18.30
FC Dynamo Kiew
FC Lemberg
18.30
FC Shakhtar Donetsk

Newsletter