Ada Hegerberg

Sexismus-Eklat bei Ehrung: Fußballerin äußert sich

Die Wogen gehen immer noch hoch. DJ Martin Solveig und seine sexistisch konnotierte Bemerkung in Richtung „Ballon d‘Or“-Gewinnerin Ada Hegerberg überschattete am Montagabend den eigentlichen Fußball-Event der Superlative. Die Betroffene selbt reagierte auf den in diversen Shitstorms gipfelnden Eklat erstaunlich cool, wie das Statement im Video oben zeigt.

„Ich habe in diesem Moment nicht daran gedacht, dass es sexuelle Belästigung oder Ähnliches sein könnte“, erklärte Hegerberg (siehe Video oben): „Ich war in dem Moment nur glücklich einen Tanz zu bekommen und den Ballon d‘Or zu gewinnen.“

DJ Solveig hatte die Norwegerin bei der Ehrung gefragt, ob sie twerken könne. Dabei handelt es sich um einen sexy angehauchten Tanzstil mit ruckartigen Hüftbewegungen. Die Stürmerin in Diensten von Olympique Lyon wirkte kurz verlegen und antwortete trocken: „Nein.“

Solveig selbst entschuldigte sich via Social Media und sprach von einem schlechten Scherz: „Ich wollte niemanden beleidigen.“

Da war der Shitstorm allerdings schon im Laufen. Vom „Eigentor des Jahres“ war zu lesen, auch die Frauenmannschaft des AS Roma meldete sich zu Wort.

Hegeberg selbst sagte der gespannten Journalisten-Meute, sie sei unglücklich, dass es so gelaufen ist (siehe Video oben). Wirklich dauerhafter Grant hört sich wohl anders an.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 02. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten