15.10.2018 07:00 |

„Krone“-Service

Mit der richtigen Größe des Elektrogeräts sparen

Beim Kauf neuer Haushaltsgeräte wie z. B. einer Waschmaschine sollte man nicht nur auf die Energieeffizienz, sondern auch auf die Größe achten und das kleinstmögliche Gerät kaufen.

Für Single-Haushalte genügt eine 5-Kilogramm-Maschine, bei drei bis vier Personen reicht eine Kapazität von sieben Kilo, so die Energieagentur.

Eine Maschine mit halber Ladung braucht noch immer bis zu 85 Prozent der Energie wie bei voller Befüllung. Zwei zur Hälfte gefüllte Geschirrspüler brauchen gesamt um 80 Prozent mehr Strom als ein voller. Bei 20 Spülgängen im Monat kann man so rund 60 Euro jährlich (etwa 50 Prozent) einsparen.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter