23.09.2018 10:14 |

Golf

Tiger Woods steht vor seinem 80. Turniersieg

US-Golfstar Tiger Woods steht vor seinem 80. Turniererfolg auf der amerikanischen PGA-Tour. Der 42-Jährige spielte am Samstag (Ortszeit) eine 65er-Runde auf dem Par-70-Kurs des East Lake Golf Course in Atlanta und liegt mit insgesamt 198 Schlägen nach drei Runden in Führung. Woods‘ Vorsprung auf seine Verfolger beträgt vor der Finalrunde drei Schläge.

Der 14-fache Major-Gewinner hat noch nie ein offizielles Turnier verloren, bei dem er nach 54 Löchern mit mehr als zwei Schlägen in Führung lag.

Auf dem geteilten zweiten Platz befinden sich Rory McIlroy aus Nordirland und der Engländer Justin Rose. Die mit neun Millionen US-Dollar (7,65 Millionen Euro) dotierte Tour Championship ist das vierte und letzte Turnier in den diesjährigen FedEx-Cup-Playoffs.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 01. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)