Di, 18. September 2018

Nach Wahnsinns-Partie

06.09.2018 08:20

Sogar Ben Stiller spricht über Dominic Thiem!

Freundin wartete nach dem Spiel bis 3.03 Uhr auf ihren Dominic: „Aber wenn er weiter so spielt, sorgt er sicher bald wieder für Furore!“ Trainer Bresnik trauerte vergebenen Chancen im dritten Satz nach. Hollywood-Star Ben Stiller (52) aber war, wie so viele, begeistert vom Spiel des Niederösterreichers.

Zwei Kumpel aus der Jugendzeit, Freundin Kristina Mladenovic und sein gesamtes Trainerteam pushten ihn lautstark, Tennis-Manager Gabe Norona verlor innerhalb von drei Stunden sogar seine Stimme völlig. Aber er hatte einen noch prominenteren Fan, der das ganze Match an seiner Seite mitfieberte. US-Schauspieler-Superstar Ben Stiller. „Episches Match, du bist so absolut beeindruckend. Viel Glück für das Halbfinale“, schrieb Thiem seinem Bezwinger auf Twitter. Das wurde von Ben Stiller retweetet, mit den Worten: „Respekt, episches Match“.

Trainer Günter Bresnik flüchtete eine Sekunde nach dem Matchball aus der Arena, „Kiki“ hatte Tränen in den Augen. „Dominic hätte sich diesen Sieg verdient, es war ein unglaubliches Match. Besser geht es nicht, es tut mir sehr, sehr leid.“ Später wartete die Französin einsam auf ihren Freund beim Ausgang, um 3.03 Uhr Früh stiegen die beiden schließlich mit Physio-Therapeut Alex Stober ins Shuttle zum Hotel. 

„Wenn Domi so spielt, wird er bald wieder bei Grand Slams für Furore sorgen“, ist sich Mladenovic sicher. Bresnik trauerte hingegen den vielen vergebenen Chancen im dritten Satz nach: „Den hätte Dominic gewinnen müssen! Vor allem wenn man bei 5:4 auf den Satz serviert!“

Noch in der Nacht wurden die Flüge umgebucht. Bresnik: „Nach so einer Niederlage will ich sofort heim, Dominic fliegt am Donnerstag.“ Die Belohnung für das Viertelfinale:  411.000 Euro Preisgeld sowie 320 Punkte - beim Semifinale wäre es das Doppelte gewesen.

Peter Moizi, Kronen Zeitung/Tamas Denes

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.