Do, 18. Oktober 2018

Francesca Novello

11.08.2018 09:13

MotoGP: Sie ist Superstar Rossis Rakete

Francesca Sofia Novello ist die aktuelle Frau an der Seite von MotoGP-Star Valentino Rossi. Die Brünette wird die Brooke Shields von Italien genannt.

Verleiht ihm sein Liebesdoping Flügel? Zumindest schmust Valentino Rossi aktuell mit Francesca Sofia Novello in der Gegend rum. Gefunkt hat’s natürlich beim Rennen. Arbeitet die 24-Jährige doch nicht nur als Unterwäsche-Model, sondern auch als Grid Girl.

Gemunkelt wird über die Liaison aber schon länger. Schon im Dezember tauchten in italienischen Gazetten die ersten Gerüchte auf. Novella, die wegen ihres Aussehens auch die Brooke Shields von Italien genannt wird, war damals auf der Ranch von Valentino Rossi in seiner Heimat Tavullia eingeladen. Bei dem Besuch hat es gefunkt. Ob ihm sein Liebeshoch auch beim Grand Prix in Spielberg einen Extra-Schub gibt?

Christof Innerhofer würde es freuen. Italiens Ski-Feschak ist einer der größten Rossi-Fans, kommt nur wegen des 39-Jährigen heute wieder ins Murtal. Und übernachtet, so wie im letzten Jahr, auch heuer wieder in einem Wohnmobil am Campingplatz.

Ein bisschen nobler hausen die anderen Ski-Asse wie Aksel Lund Svindal, Dominik Paris oder Beat Feuz. Ebenso angesagt: Ex-Abfahrtsweltmeister Hannes Trinkl sowie Rallye-Ass Mundl Baumschlager und Ex-Rennfahrer Dieter Quester.

Vera Lischka, Kronen Zeitung

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).