Do, 18. Oktober 2018

„Exhibition“ in Kitz

01.08.2018 14:24

Duell der Superstars - und Thiem ärgert Arnautovic

Zwei österreichische Topstars aus dem Sport haben sich Mittwochmittag zu einer kurzfristigen „Exhibition“ auf der Anlage des Generali Open eingefunden: Der beim Tennis-Turnier topgesetzte Dominic Thiem und ÖFB-Teamkicker Marko Arnautovic spielten gemeinsam mit West-Ham-Tormann Adrian und auch Michail Antonio sowie Thiems Doppelpartner Dennis Novak zwei verschiedene Arten von Fußball-Tennis.

„Ich bin ein Tennisfan, aber kein Spieler. Natürlich verfolge ich ihre Karrieren, sie sind ja Österreicher und ich bin stolz, was sie erreicht haben und hoffe, dass es noch mehr wird“, sagte Arnautovic und fügte hinzu: „Ich erwarte mir natürlich, dass sie das Turnier in Kitzbühel gewinnen.“

Thiem ist ja selbst großer Fußball-Fan und streifte in der Folge auch noch ein Trikot seines Lieblingsvereins FC Chelsea über, was Arnautovic und seine West-Ham-Teamkollegen als Lokalrivalen der „Blues“ natürlich nicht so gern sahen. Nach einem Fußball über das Tennisnetz, mussten die Sportler auch noch mit einem Tennisball per Fuß ihre Künste zeigen. Einmal versuchte Arnautovic gar zum Gaudium der Zuseher einen Fallrückzieher zu fabrizieren. Als jedoch auch Tennis-Rackets auf den Platz kamen, zog sich Arnautovic auf den Schiedsrichterstuhl zurück und kommentierte das Geschehen mit launigen Kommentaren.

West Ham United befindet sich ebenso wie auch Huddersfield aktuell auf Trainingslager in der Tiroler Alpenstadt. Arnautovic wollte mit einigen seiner Teamkollegen am Abend zum Generali Open zurückkehren und Dominic Thiem als Zuschauer anfeuern.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Kovac gefordert
Bayern in der Krise: Arjen Robben spricht Klartext
Fußball International
Blessur auskuriert
Salzburgs Lainer fit für Duell mit Innsbruck
Fußball National
„Du bleibst hier“
Auto-Attacke! Arnautovic parkt Evra zu - das Video
Fußball International
ManUniteds Rashford
Stürmt England-Star bald an der Seite von Ronaldo?
Fußball International
Spaßige Präsentation
Marathon-Rede zum Start: Henry war es peinlich
Fußball International
Auch Bruder verurteilt
Disco-Prügelei! Vidal muss 800.000 Euro zahlen
Fußball International
Angebot abgelehnt
Ex-Sprintstar Bolt: Kein Wechsel zu Maltas Meister
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.