Di, 25. September 2018

Hitzestau

15.07.2018 08:30

Kühlgeräte bringen heißen Verbrauch

Hochsaison für Klimageräte und Ventilatoren: Mobile Geräte, die an Tropentagen Abkühlung versprechen, bekommt man im Handel ab 9,99 Euro bis 997 Euro.

Beim Rundgang durch fünf Bau- und Elektromärkte stieß AK-Experte Josef Kaufmann bei mobilen Klimageräten auf eine breite Modellpalette von neun Herstellern, wobei natürlich auf die Kühl- und Anschlussleistung zu achten ist. „Die angebotenen mobilen Klimageräte haben eine Kühlleistung von 2.100 bis 4.400 Watt (für Räume von 35 bis 120 m³) und kosten 229 bis 997 Euro.“ 

Weniger „cool“ ist der Energieverbrauch von Klimageräten: Eine Stunde Vollbetrieb entspricht sieben bis zwölf Stunden Fernsehen. „Zehn Stunden Kühlbetrieb kosten bei den erhobenen Geräten unter Annahme eines Kilowattstunden-Preises von 18 Cent zwischen 1,4 bis drei Euro“, so der Kaufmann.

Bei den Ventilatoren reicht die Preisspanne von 9,99 bis 119,99 Euro für eine Turm- bzw. einen Deckenventilator mit einer Anschlussleistung von 50 bzw. 55 Watt. "Wie im Übrigen bei den Geräten, die vorwiegend viel Wind erzeugen, ohne wirklich abzukühlen, sind das Design und die Marke und nicht die technischen Eigenschaften ausschlaggebend für den Preis“, so der Experte.

Hier erfahren Sie, welches Klimagerät für Ihr Zuhause geeignet ist.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.