Sa, 17. November 2018

Beachvolleyball

07.07.2018 19:51

Österreichs Herren-Duos in Espinho ausgeschieden

Die österreichischen Beachvolleyball-Duos Clemens Doppler/Alexander Horst und Robin Seidl/Christoph Dressler sind am Samstag beim 4*-Turnier in Espinho ausgeschieden! Die Vize-Weltmeister Doppler/Horst unterlagen im Achtelfinale des zur World Tour zählenden Events den Brasilianern Ricardo Alex Costa Santos/Gustavo Albrecht Carvalhaes mit 1:2 (16,-18,-13).

„Schade um die Chance aufs Viertelfinale, wir haben zu wenig gute und kurze Service geschafft und zusätzlich zu viele Fehler produziert“, meinte Doppler nach dem Achtelfinal-Aus gegen Ricardo/Guto und bewunderte Altstar Ricardo.

„Eigentlich dachte ich letztes Jahr nach unserem Sieg in Fort Lauderdale, den alten Mann zum Abschied geschlagen zu haben.“ Er habe immer noch eine tolle Form. Doppler/Horst machen für eine Pressekonferenz für das Wiener Major-Turnier am Montag eine kurze Zwischenstation in der Heimat und reisen danach nach Gstaad weiter.

Für Seidl/Dressler kam in der Zwischenrunde gegen die Türken Murat Giginoglu und Volkan Gögtepe das Aus. Das Duo, das zum Auftakt überraschend die Brasilianer Alison/Andre Loyola 2:1 besiegt hatte, musste sich mit 0:2 (-11,-18) deutlich geschlagen geben.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.