Do, 18. Oktober 2018

Russland-Tagebuch

19.06.2018 07:27

Peinlich! Nur ER findet diese Russen-Witze lustig

Das krone.at-Russland-Tagebuch, präsentiert von tipp3, Folge drei: Heute fordert Teamchef Franco Foda krone.tv-Reporter Michael Fally dazu auf, Passanten mit Russenwitzen, vorgetragen im breitesten burgenländischen Dialekt, zu „beglücken“. Welche skurrilen, bizarren, mitunter auch peinlichen und vor allem politisch inkorrekten Situationen dabei entstehen, sehen Sie im hier Video (oben).

Beim Russland-Tagebuch präsentiert von tipp3 geht‘s darum, dass Fally knifflige, mitunter auch etwas peinliche Aufgaben in Moskau zu lösen hat.

Hier die erste Episode, in der Fally versucht, einen russischen Bären im Armdrücken zu besiegen:
https://www.krone.at/1722526

In Folge zwei fordert Foda Fally dazu auf, als Straßenmusiker mit einer Balalaika mindestens 1000 Rubel zu verdienen. Das ging gründlich daneben - auch, weil unser Reporter auf den wohl schlechtesten Taxler von ganz Russland stieß:
https://www.krone.at/1723008

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tabellen
Spielplan

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.