Mi, 22. August 2018

Europa-League-Drama

04.05.2018 10:03

Die Noten der Salzburger: Haidara war Weltklasse

Es fehlte nicht viel zum Europa-League-Finaleinzug, am Ende schockte ein Gegentor in der Verlängerung Red Bull Salzburg am Donnerstagabend gegen Olympique Marseille. Wie die „Krone“ die Salzburger Spieler sah, lesen Sie hier.

Walke 4: In Hälfte eins fast beschäftigungslos. Dirigierte seine Vorderleute, strahlte Ruhe aus, war stets zur Stelle.

Lainer 5: „Duracell-Stevie“ leistete Schwerstarbeit. Ließ hinten nichts anbrennen, sorgte vorne für Wirbel. Wieder einer der Besten!

Ramalho 4: Der Brasilianer leistete sich anfangs kleine Unsicherheiten. Er ging aber mutig voran, baute sich mehrfach in Angriffe mit ein und prüfte Pelé mit einem Weitschuss-Hammer!

Caleta-Car 5: Mit 21 Jahren abgezockt wie ein Routinier! Der Kroate war defensiv ein Fels in der Brandung, baute sich vorne bei Standards immer wieder ein.

Ulmer 4: Wie ein guter Wein! Mit Fortdauer wurde er immer besser - und auch offensiver. Defensiv extrem stabil.

Samassekou 5: Unauffällig, aber unglaublich wichtig. Ließ fast nichts durchs Zentrum zu, brachte Ruhe ins Spiel, spulte irres Laufpensum ab.

Haidara 6: Löste knifflige Situationen mit der Ruhe eines Superstars. Ließ beim 1:0 vier Gegenspieler stehen. Auch beim 2:0 seine Beine im Spiel.

Schlager 3: In der Spielmacherrolle hing er in der Luft. Große Momente blieben aus. Aber: „Halbes“ Tor beim 2:0.

Berisha 4: Der „Krieger“ rackerte wie ein Berserker. Spielte mit Fortdauer der Partie körperliche Stärken aus.

Dabbur 5: Am Ball extrem sicher, war als Stürmer ein wichtiger Ruhepol im Team. Leistete viel Defensivarbeit.

Gulbrandsen 4: Anfangs der „giftigste“ Bulle. Drang zweimal gefährlich in den Strafraum der Gäste ein. Lief Marseille-Verteidigung müde.

Hwang 4: Führte den Job von Gulbrandsen exzellent fort. Ein ständiger Unruheherd.

Minamino 3: Fand als Joker sofort in die Partie. Nicht nur ein starkes Dribbling.

Pongracic 0

Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Die „Krone“ vor Ort
Gruselig! Nur Polizei bei Salzburgs Geister-Hit
Fußball International
Das Vertrauen lebt
Deutschland macht mit Löw und Bierhoff weiter
Fußball International
Champions-League-Quali
0:0! Nun wartet auf Red Bull Salzburg ein Endspiel
Fußball National
Anklage fallengelassen
Hillsborough-Katastrophe: Polizist entlastet!
Fußball International
Kein Platz in Madrid
Real-Youngster Ödegaard geht zu Vitesse Arnheim!
Fußball International
Aus und vorbei
Thomas Doll nicht mehr Trainer von Ferencvaros
Fußball International
Franz Lederer gefeuert
Robert Almer neuer Sportdirektor bei Mattersburg!
Fußball National
„Tod dem Diktator“
Iran droht nach Protesten mit Geisterspielen
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.