Mi, 17. Oktober 2018

Der „Sandplatz-König“

29.04.2018 19:45

Nadal holt gegen Tsitsipas 11. Barcelona-Titel

Der Spanier Rafael Nadal bleibt die Nummer eins der Tennis-Weltrangliste! Der bald 32-jährige Mallorquiner gewann am Sonntag beim ATP-500-Turnier in Barcelona dank eines 6:2-6:1-Finalerfolgs gegen Stefanos Tsitsipas seinen elften Titel in der katalanischen Metropole. Der 19-jährige Grieche hatte im Viertelfinale Österreichs Ass Dominic Thiem klar besiegt.

Als erster Grieche in einem ATP-Finale seit 45 Jahren bekam er aber die Dominanz Nadals auf Sand zu spüren. Zwar gewann der Teenager das erste Aufschlagsspiel zu Null, danach übernahm aber Nadal das Zepter und verwertete nach 78 Minuten seinen dritten Matchball. Für den Spanier war es der 19. Sieg in Folge und der insgesamt 401. Erfolg auf Sand. Seine letzte Niederlage auf seiner Lieblingsunterlage hatte er vor knapp einem Jahr in Rom gegen Thiem erlitten.

Mit seinem elften Sieg bei seiner elften Finalteilnahme in Barcelona baute Nadal seine Rekordmarke aus. Bereits vor einer Woche in Monte Carlo hatte der 16-fache Grand-Slam-Sieger seinen elften Titel gewonnen. Dank der erfolgreichen Titelverteidigung, dem 77. Turniersieg seiner Karriere, behauptete sich Nadal an der Spitze des ATP-Rankings. Der Vorsprung auf den pausierenden Roger Federer beträgt nach wie vor 100 Punkte.

Beim Damen-Turnier in Stuttgart gewann Karolina Pliskova ihren ersten Saison-Titel. Die Tschechin setzte sich im Endspiel gegen Coco Vandeweghe 7:6(2), 6:4 durch. Die US-Amerikanerin wehrte sich über 1:56 Stunden. Pliskova hatte seit der vorjährigen Rasen-Saison bzw. seit Anfang Juli in Eastbourne keinen WTA-Turniersieg mehr gelandet. Sie hält nun bei zehn Karriere-Titeln.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
„Würde sehr wichtig“
Menschenrechte verletzt? Katars WM-Chef wehrt sich
Fußball International
Umstrittener Plan
Rückzieher! Wembley-Stadion wird nicht verkauft
Fußball International
Neue Sanktionen
Punkteabzug? Austria begrüßt härtere Strafen
Fußball National
Tolle Statistik
Heiß begehrt: Topklubs jagen Ex-Sturm-Star Avdijaj
Fußball International
Lange Pause droht
Sehstörungen! Altach in Sorge um Stürmer Aigner
Fußball National
Brasilien-Präsident
Wegen Wahlwerbung: Barca wirft Weltfußballer raus
Fußball International
Sensationsteam
So feiert Gibraltar den zweiten Sieg in Folge!
Fußball International
Instagram-Aussetzer
Peinlich! Schalke-Profi beleidigt Mutter von Fan
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.