Di, 21. August 2018

Olympia-Boss sauer

25.02.2018 07:02

Karl Stoss übt heftige Kritik an den Veranstaltern

Olympia-Boss Karl Stoss ist stolz auf die rot-weiß-rote Truppe, übt aber teilweise heftige Kritik an den Veranstaltern in Korea. Im Video oben sehen Sie das aktuelle und letzte Olympia-Studio!

Vor allem punkto Notfallbetreuung an den Pisten und Loipen waren die Spiele in Pyeongchang alles andere als goldverdächtig. „Eigentlich ein Skandal“, brachte es Karl Stoss, der Präsident des Österreichischen Olympia-Komitees (ÖOC), auf den Punkt. Und meinte damit vor allem den Fall von Markus Schairer. Der bei seinem Sturz im Snowboardcross einen Bruch des fünften Halswirbels erlitt.

„Das hätte schlimme Folgen haben können. Aber zum Glück hatten wir unser eigenes medizinisches Team immer vor Ort“, sagte Stoss. Der im Bereich der Wettkampfstätten und Organisation den Südkoreanern aber Bestnoten gab. Genauso wie großen Teilen des rot-weiß-roten Teams. „Wir haben im Medaillenspiegel viele große Nationen wie Italien, Finnland oder Japan hinter uns gelassen.“ Nicht zuletzt dank zweimal Gold von Marcel Hirscher, den Stoss als „Paradehelden“ bezeichnete.

Genauso beeindruckend aber auch die „coole Socke“ Anna Gasser, die Olympia-Bank Matthias Mayer oder die Topsensation von David Gleirscher.

Trotzdem strebt man nach noch mehr. Vor allem die unglaublichen Norweger dienen da als Musterbeispiel. „Die Norweger investieren drei Prozent ihres Bruttosozialprodukts in den Nachwuchssport. Wir hingegen nicht einmal 0,5 Prozent.“

Alex Hofstetter, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Franz Lederer gefeuert
Robert Almer neuer Sportdirektor bei Mattersburg!
Fußball National
„Tod dem Diktator“
Iran droht nach Protesten mit Geisterspielen
Fußball International
Abdelhak Nouri
Ajax-Juwel nach einem Jahr aus dem Koma erwacht
Fußball International
Transfer-Kracher
DIESER Barca-Star soll Dortmunds Goalgetter werden
Fußball International
Neuer Chelsea-Vertrag
Absage an Real: Jetzt winkt Hazard ein Super-Deal
Fußball International
Nach 0:6-Debakel
Mattersburg feuert Trainer Gerald Baumgartner
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.