Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
20.08.2017 - 06:13
Foto: thinkstockphotos.de

Österreicher fahren mit dem Auto in den Urlaub

09.07.2017, 10:30

Ab in den wohlverdienten Urlaub! Wie eine aktuelle Studie innerhalb aller EU- Länder nun verdeutlicht, fahren Frau und Herr Österreicher am liebsten mit dem eigenen Auto weg.

Doch das ist bei weitem kein hausgemachtes Phänomen. 67 Prozent aller EU- Bürger setzen zum Erreichen der Urlaubsdestination auf die eigenen vier Räder. Nur zwei von zehn Landsleute entscheiden sich für das Flugzeug, knapp elf Prozent für die Bahn und gar nur knapp sieben von einhundert Österreicher reisen als Passagier mit dem Autobus an.

Die heimische Pkw- Wirtschaft freut sich: Sie sichert 450.000 Arbeitsplätze und erwirtschaftet jährlich 43 Millionen Euro, das sind elf Prozent des Bruttoinlandsprodukts. "Das Auto ist der Inbegriff von Individualität und Freiheit", betont Professor Burkhard Ernst, der Landesobmann des Wiener Fahrzeughandels.

Matthias Lassnig, Kronen Zeitung

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum