Sa, 21. April 2018

Oberstdorf

19.01.2018 15:50

Tande in WM-Quali mit Schanzenrekord - Kraft 5.

Alle vier Österreicher haben sich bei der Skiflug-WM in Oberstdorf erwartungsgemäß für den Bewerb qualifiziert. Weltrekordhalter Stefan Kraft (217 m) überzeugte am Freitag vor den ersten beiden Wertungsdurchgängen als Fünfter. Platz eins holte sich mit neuem Schanzenrekord von 238,5 Metern der Norweger Daniel Andre Tande.

Tande, der die Bestmarke des Deutschen Andreas Wellinger aus dem Vorjahr um einen halben Meter verbesserte, setzte sich vor Tournee-Dominator Kamil Stoch (232) durch. Dritter wurde sein Landsmann und Kulm-Sieger Andreas Stjernen (217). Vor Kraft lag auch noch der Pole Stefan Hula (217).

Neben Kraft schafften auch Manuel Poppinger (199) als 17., Michael Hayböck (189,5) als 18. und WM-Debütant Clemens Aigner (183,5) als 27. locker den Sprung unter die besten 40 der lediglich 47 Angetretenen. Die am Donnerstag wegen zu starken Windes ausgefallene Qualifikation ging diesmal bei teils dichtem Schneefall planmäßig über die Bühne.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden