Do, 20. September 2018

Neue Cyber-shot

24.10.2007 11:55

Neue Cyber-shot mit vier Gigabyte Speicher

Mit der "DSC-T2" präsentiert Sony das neueste Kind seiner populären Cyber-shot-Reihe. Die kompakte 8,1-Megapixel-Digitalkamera mit optischem Dreifach-Zoom versucht neben poppigem Design vor allem mit einer Vielzahl praktischer Funktionen sowie einem großen internen Speicher zu punkten.

Auf dem vier Gigabyte großen internen Speicher der neuen Cyber-shot finden laut Sony rund 1.250 Bilder Platz. Wird die Auflösung reduziert, darf es sogar noch mehr sein: Im VGA-Modus reicht der Speicherplatz für über 24.000 Fotos. Mehr als sechs Jahre lang ließen sich so jeden Tag zehn Bilder aufnehmen. Wem das noch immer nicht reicht, der kann über den Memory Stick Duo Slot die Kapazität zusätzlich erweitern. 

Auf dem 2,7 Zoll großen Touchscreen-Display können die Schnappschüsse schließlich nicht nur begutachtet, sondern via "Sammelalbum"-Funktion auch kreativ miteinander kombiniert werden. Der vorinstallierte "Sony Picture Motion"-Browser erlaubt den direkten Upload der Lieblings-Bilder auf Online-Plattformen wie Flickr.

Dass man dabei nicht blöd aus der Wäsche schaut, dafür soll wiederum die bereits von anderen Sony-Kameras bekannte "Smile Shutter"-Funktion sorgen, die nur dann auslöst, wenn sich ein Lächeln auf dem Gesicht des zu Fotografierenden abzeichnet. Eine automatische Gesichtserkennung soll die Aufnahme von Portraits zusätzlich erleichtern.

Ab Mitte November soll die "DSC-T2" in den Farben Schwarz, Blau, Grün, Pink und Weiß für rund 350 Euro erhältlich sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.