20.06.2007 21:19 |

Rekord-Hattrick

Brite schießt drei Tore in den ersten drei Minuten

Der schottische Amateur-Fußballer Alex MacGregor hat sich einen Eintrag in die Rekordbücher gesichert - ob es für das Guinnessbuch der Rekorde reicht, wird derzeit noch geprüft. Der 22-Jährige hat für seine First-Division-Mannschaft Bishopmill Villa in den ersten drei Spielminuten einen Hattrick erzielt! MacGregor gelang noch ein vierter Treffer - und das, obwohl er fast zu spät kam...

Als MacGregor am Spieltag endlich zu seiner Mannschaft stieß, war diese schon beim Aufwärmen. Der Stürmer hatte verschlafen, schlüpfte in sein Trikot und lief aufs Spielfeld. Drei Minuten nach Anpfiff standen für ihn bereits drei Volltreffer zu Buche. Damit gelang ihm der schnellste Hattrick aller Zeiten, was von den Machern des Guinnessbuches auch schon betätigt wurde. Ob es für einen Eintrag reicht, wird sich aber erst weisen, nachdem auch andere Kriterien überprüft wurden.

"Die Tore passierten innerhalb einiger Augenblicke. Alles ging so schnell. Auf die Idee, dass mir ein Rekord gelungen sein könnte, bin ich erst später gekommen."

Dass MacGregor, der in Schottland hauptberuflich als Installateur arbeitet, auch noch ein viertes Tor erzielte, ist fast schon Nebensache. Seine Mannschaft Bishopmill Villa fegte die Kontrahenten aus Cullen mit 11:0 vom Platz.

Samstag, 19. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten