10.04.2007 14:18 |

Feucht-fröhlich

Heidi Klum landet mit Schmuck im Pool

Wahre Größe und Improvisationstalent hat Topmodel Heidi Klum gezeigt, als sie bei einem Fotoshooting für ihre neue Schmucklinie ausrutschte und im Swimmingpool landete: Sie hat die Arbeit in Beverly Hills einfach in eine feucht-fröhliche Party verwandelt!

Heidi hat weder gejammert noch sich geärgert, ganz Profi lud sie einfach die ebenfalls anwesenden männlichen Models in den Pool ein.

Die Fotos des feucht-fröhlichen Shootings findest du in unserer Linkbox!

Die Männer sind Heidis Aufforderung natürlich gefolgt, was zu einer ausgelassenen Wasserschlacht führte. Heidi wollte sich an ihren Kollegen rächen, schließlich hatte sie einen Verdacht: "Ich glaube die Männer hatten ein kleines Gespräch bevor ich ankam, denn ich war spät dran, und sie haben mich reingeschubst", scherzte Heidi beim Abtrocknen.

Das Fotoshooting war als Werbeaktion für die Frühjahrs- und Sommerausgabe der "Heidi Klum Collection" des Schmuckherstellers QVC gedacht.

Sonntag, 09. Mai 2021
Wetter Symbol