Sa, 23. Juni 2018

Neureuther schreibt

23.09.2017 07:10

Felix, Basti und Marcel als Kinderbuch-Helden

Fairplay und Spaß am Sport! Das möchte Ski-Star Felix Neureuther den Kids mit seiner Geschichte "Auf die Piste - fertig - los" vermitteln.

Österreichs Lieblings-Deutscher, Ski-Star Felix Neureuther, ist unter die Kinderbuch-Autoren gegangen. Und zwar gemeinsam mit Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger, seinem Freund seit Kindertagen. "Auf die Piste - fertig - los!" heißt das zuckersüße, 32 Seiten starke Werk der beiden, das eine tierische, wundervolle Wintergeschichte erzählt und am Freitag im Zillertal offiziell präsentiert wurde.

Die Protagonisten: Fuchs Ixi (Neureuther), Husky Basti (Schweinsteiger), Schneehaserl Mimi (Felix-Freundin Miriam Gössner) und natürlich Hirsch Marcello (Marcel Hirscher). Dass Marcel eine der Hauptrollen einnimmt, ist für Felix Ehrensache: "Marcel hat mich wie kein anderer meiner Skikollegen gefordert und geformt. Durch seine Zielstrebigkeit, Fairness und Hilfsbereitschaft ist er für jedes Kind ein Vorbild."

Neureuther engagiert sich seit vielen Jahren, um Kindern Spaß am Sport zu vermitteln, brachte auch schon das Buch "Beweg dich schlau" auf den Markt: "Dieses Kinderbuch soll ein weiterer kleiner Baustein dazu sein, dass die Kids Spaß an der Natur und an der Bewegung haben."

Auch Papa Christian ist begeistert: "Dieses Buch ist eine echte Herzensangelegenheit!" Für Felix steht in den kommenden Wochen der Start in den Olympia-Winter vor der Tür. Und vor allem aber die Geburt des ersten Kindes! Der Baby-Bauch von Freundin Miriam wächst. Die Vorfreude ist riesig, nur beim Thema Nachname ist man sich noch uneinig. Felix meinte lächelnd: "Ob Gössner oder Neureuther, darüber diskutieren wir noch."

Alex Hofstetter, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.