So, 24. Juni 2018

Neue Streaming-Box

12.09.2017 19:57

Apple 4K TV ab dem 22. September erhältlich

Unterstützung für 4K, HDR10 und Dolby Vision - Apple hat seine Streaming-Box Apple TV am Dienstagabend auf den neuesten Stand der Zeit gebracht. Positiv für alle Film-Fans: 4K-Inhalte sollen auf Apple TV 4K nicht mehr kosten als (Full-)HD-Filme. Auch automatische Upgrades von HD-Filmen auf 4K sollen möglich sein.

Das neue Kasterl wird von Apples hauseigenem A10X-Chip angetrieben, der bereits im aktuellsten iPad Pro Verwendung findet. Er verspricht eine zweimal bessere CPU- und eine viermal bessere GPU-Performance, um Filme oder auch Spiele im hochauflösenden 4K mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde auf den großen Fernsehschirm zu streamen.

Wie die neue Apple Watch, soll auch Apple TV 4K ab dem 22. September in den Läden stehen. Die fünfte Generation der Streaming-Box soll in der 32-GB-Version für 199 Euro, in der 64-GB-Version für 219 Euro erhältlich sein.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.