Mi, 22. August 2018

Viel Selbstvertrauen

23.08.2017 11:41

Jungstar Zverev: "Platz eins kommt automatisch"

Der deutsche Tennis-Jungstar Alexander Zverev nimmt die US Open in New York mit ziemlich viel Selbstvertrauen in Angriff. "Solche Sachen wie die Nummer eins kommen automatisch, wenn ich weiter hart trainiere", sagte der 20-Jährige der "Sport Bild" (Mittwoch). Zverev feierte heuer fünf Turniersiege und ist diese Woche im Ranking auf Rang sechs vorgestoßen. So hoch stand Dominic Thiem noch nicht.

"Ich weiß, dass ich gutes Tennis spielen kann und momentan einer der besten Spieler auf der Tour bin." Als Gründe für seinen Erfolg sieht er seine Trainingsarbeit, aber auch andere Faktoren: "Ich denke, dass meine Nervenstärke angeboren ist. Die kann man sich nicht so einfach antrainieren." Doch Zverev hat Respekt vor der Herausforderung in New York: "Aber es wäre ein großer Fehler, zu weit nach vorne zu schauen."

Große Stücke hält Zverev auf Coach Juan Carlos Ferrero. "Er weiß genau, wie ich spielen muss, wie ich auf dem Platz sein muss. Hoffentlich geht das noch lange weiter so." Der Spanier kam im Juli ins Team. Aktuell ist eine Zusammenarbeit bis Ende des Jahres vereinbart. Zverev hatte zuletzt die Turniere in Washington und Montreal gewonnen und dabei nach eigenem Empfinden das beste Tennis seines Lebens gespielt.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Die „Krone“ vor Ort
Gruselig! Nur Polizei bei Salzburgs Geister-Hit
Fußball International
Das Vertrauen lebt
Deutschland macht mit Löw und Bierhoff weiter
Fußball International
Champions-League-Quali
0:0! Nun wartet auf Red Bull Salzburg ein Endspiel
Fußball National
Anklage fallengelassen
Hillsborough-Katastrophe: Polizist entlastet!
Fußball International
Kein Platz in Madrid
Real-Youngster Ödegaard geht zu Vitesse Arnheim!
Fußball International
Aus und vorbei
Thomas Doll nicht mehr Trainer von Ferencvaros
Fußball International
Franz Lederer gefeuert
Robert Almer neuer Sportdirektor bei Mattersburg!
Fußball National
„Tod dem Diktator“
Iran droht nach Protesten mit Geisterspielen
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.